Datenschutzerklärung

Wir, die ROYAL FERN GmbH, freuen uns über Ihren Besuch unseres Online-Shops und unserer Datenschutzerklärung. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig und bedarf im Zeitalter des Internets besonderer Aufmerksamkeit.
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:
ROYAL FERN GmbH
Maximilianstrasse 30
80539 München
Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 212 664 21
E-Mail: info@royalfern.com

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Personenbezogenen Daten
§ 3 Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
§ 4 Kontaktaufnahme
§ 5 Newsletter
§ 6 Verlinkung auf Inhalte Dritter
§ 7 Cookies
§ 8 Zweck der Datenspeicherung
§ 9 Keine Weitergabe von Daten an Dritte
§ 10 Datensicherheit
§ 11 Auskunft, Berichtigung und Löschung
§ 12 Kontakt

§ 1 Geltungsbereich

(1) Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren und Ihnen mitteilen, in welchem Umfang Dritte Zugriff auf diese Daten haben. Was unter personenbezogene Daten zu verstehen ist, haben wir in § 2 dieser Datenschutzerklärung näher erläutert. Alle personenbezogenen Daten werden bei uns mit höchster Sorgfalt behandelt. Es wird alles Notwendige unternommen, um die Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten. Diese Datenschutzerklärung ergänzt unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie Fragen zu diesem Dokument haben, können Sie uns unter den oben wiedergegebenen Kontaktdaten erreichen.
(2) Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

§ 2 Personenbezogenen Daten

(1) Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden gehören dazu.
(2) Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und Sie in die Datenerhebung einwilligen.

§ 3 Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Bei jedem Seitenaufruf im Internet werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. So auch bei dem Aufruf der Seite unseres Online-Shops. Der dabei von uns gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten: Ihre IP-Adresse (durch die Ihr Computer eindeutig identifiziert werden kann), den Namen des Remote Hosts (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert), Datum und Uhrzeit des Abrufs, den Status, die übertragene Datenmenge, die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent) sowie den Namen Ihres Betriebssystems.
(2) Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

§ 4 Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns mittels Kontaktformular oder E-Mail in Verbindung treten, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

§ 5 Newsletter/ Registrierung

(1) Um Sie über unsere Angebote zu informieren, haben Sie die Möglichkeit unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren.
(2) Damit Sie unseren Newsletter erhalten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, die es uns ermöglichen zu überprüfen, dass Sie der tatsächliche Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang unseres Newsletters einverstanden ist. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden natürlich nur für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
(3) Wenn Sie sich für den Erhalt eines Newsletters anmelden, speichern wir übrigens auch Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient einzig der Prüfung für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Empfang des Newsletters anmeldet.
(4) Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand unseres Newsletters können Sie selbstverständlich jederzeit unter www.royalfern.com widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich, per E-Mail an info@royalfern.com oder durch postalische Zuschrift an unsere oben stehenden Adresse erfolgen.

§ 6 Verlinkung auf Inhalte Dritter

Gelegentlich werden wir auf Inhalte Dritter verlinken. Damit Inhalte dieser Drittanbieter auf Ihrem Browser sichtbar werden können, müssen diese Drittanbieter diese Inhalte an Ihre IP-Adresse senden. Die Kenntnis der Drittanbieter von Ihrer IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verlinken, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

§ 7 Cookies

(1) Um Ihnen die Nutzung unseres Internetangebotes so angenehm wie möglich zu machen, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen Informationen über Ihr Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies erhöhen den Benutzungskomfort von Webseiten (z.B. Speicherung von Login-Daten) und ermöglichen die statistische Darstellung der Webseitennutzung zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes.
(2) Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Internet-Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Hiermit können Sie auch ganz gezielt die Nutzung von Cookies für eine bestimmte Webseite (und natürlich auch für unseren Online-Shop) abschalten. Wie dies funktioniert, wird auf den verschiedenen Seiten der Internet-Browser erläutert. Für den Internet Explorer findet sich unter http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies, für Firefox unter http://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen, für Apple Safari unter http://support.apple.com/kb/index?page=search&fac=all&q=cookies%20safari und für Google Chrome unter http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647 eine entsprechende Anleitung. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies (z.B. das automatische Einloggen auf der Webseite) eingeschränkt werden.

§ 8 Zweck der Datenspeicherung

Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten ist allein die Ermöglichung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unseres Online-Shops. Im Rahmen der Weiterentwicklung werden insbesondere anonyme Statistiken über die Nutzung der Dienste genutzt. Bewegungsprofile einzelner Nutzer auf der Webseite werden nicht erstellt. Zu anderen Zwecken werden die Daten nicht verwendet.
(1) Unsere Website nutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, San Francisco, CA 94103-3153, USA. Auch WordPress.com Stats verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website des ROYAL FERN Online-Shops durch Sie ermöglichen.
(2) Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Falls Sie die Speicherung der Cookies verhindern wollen, so können Sie dies in der Regel durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers, indem Sie die Cookies unserer Website blockieren. Wie hier im Einzelnen zu verfahren ist, entnehmen Sie bitte der Umschreibung in § 7 Abs. 2 dieser Datenschutzerklärung. An dieser Stelle sein nochmals darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unseres Online-Shops vollumfänglich werden nutzen können.
(3) Als weitere Option, die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Quantcast sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Quantcast zu verhindern, ist das Sie unter dem Link http://www.quantcast.com/opt-out die Option “Click here to opt-out” anklicken. Dieses Opt-Out-Cookie würde dann lediglich die Cookies von Quantcast blockieren. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

§ 9 Keine Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe. Im Fall der Zahlungsabwicklung werden die Daten zur Durchführung des Zahlungsvorgangs an den Zahlungsdiensteanbieter weitergegeben, soweit Sie diesem die Daten nicht direkt mitteilen. Übermitteln Sie ihre Zahlungsdaten direkt an einen Zahlungsdiensteanbieter, wird uns lediglich mitgeteilt, ob die Transaktion zu einer bestimmten Transaktionsnummer durchgeführt wurde oder nicht. Ihre Kontodaten erhalten wir dann nicht. Im Fall einer Verletzung von Rechten Dritter (insbesondere von Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechten) durch Sie werden Ihre Daten an den Rechteinhaber nur dann weitergegeben, wenn der Rechteinhaber seine Ansprüche uns gegenüber schlüssig darlegt und eine Weitergabe gesetzlich zulässig ist.

§ 10 Datensicherheit

Wir arbeiten mit Sicherheitsvorkehrungen, um den Schutz vor Verlust, Änderung oder Missbrauch Ihrer Daten zu gewährleisten. Hierzu nutzen wir ständig aktualisierte Firewalls im Industriestandard sowie andere Sicherheitssysteme. Zugleich möchten wir Sie an dieser Stelle noch darauf hinweisen, dass aufgrund ständig neu auftauchender Viren und anderer Angriffsmittel ein hundertprozentiger Schutz nicht gewährleistet werden kann.
Bei der Abwicklung von Online-Zahlungen schreiben wir Sicherheit und Datenschutz groß. Daher arbeiten wir mit einem der führenden Payment Service Provider Europas zusammen, der Firma Sage Pay. Transaktionsdetails werden über 128-Bit-SSL-Zertifikate verschlüsselt, um ein Höchstmaß an Datensicherheit zu bieten. Die Server von Sage Pay werden über 256-Bit-Verschlüsselungsstandards geschützt. Darüber hinaus verfügt Sage Pay über ein Zertifikat der Stufe 1, das die Einhaltung der von der Zahlungsindustrie eingeführten Datensicherheitsstandards PCI DSS bestätigt. Weitere Informationen zum Thema Datensicherheit bei Sage Pay finden Sie auf der Website von Sage Pay.

§ 11 Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte beachten Sie, dass auch gelöschte Daten aufgrund von Caching-Systemen, Suchmaschinen, der Zwischenschaltung von Proxy-Servern und ähnlichem noch weiterhin abrufbar sein können, ohne dass sie noch in unseren Systemen vorhanden sind.

§ 12 Kontakt

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen. Wenn noch Fragen bestehen, die diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn zu einem Punkt vertiefte Informationen gewünscht werden, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns. Die Kontaktdaten finden Sie oben.